Zahnputzbecher reinigen – mit dem Dampfsauger

Zahnputzbecher reinigen

Der Zahnputzbecher wird beim Reinigen der Sanitärräume meist sträflich vernachlässigt. Die Folge ist, daß sich weiße Ablagerungen am Zahnputzbecherrand, sowie am Boden des Bechers, oder des Glases bilden. Wenn man die Reinigung des Bechers komplett außen vor läßt, dann bilden sich nicht nur die weißen Kalk- u. Zahnpastaablagerungen, sondern es setzt sich zudem noch Schimmel ab.

Für unseren Test haben wir einen Zahnputzbecher über ein halbes Jahr lang „gezüchtet“ und nicht gereinigt, das schockierende Ergebnis sehen Sie unten auf dem Foto. Mit dem Dampfsauger DesiderioPlus und der Punktstrahldüse starten wir die Reinigung des Zahnputzbechers – siehe auch untenstehendes Video.

FOTO vor der Reinigung des Zahnputzbechers mit dem Dampfsauger

Zahnputzbecher-vor-dem-Reinigen

VIDEO zum Reinigen des Zahnputzbechers mit dem Dampfsauger

FOTO nach der Reinigung des Zahnputzbechers mit dem Dampfsauger

Zahnputzbecher-nach-dem-Reinigen

Im Video sehen Sie, daß der Dampfsauger nicht nur die weißen Schmutz- u. Kalkreste aus dem Glas löst, sondern auch die schwarzen Schimmelablagerungen restlos beseitigt. Der heiße Dampf sorgt zudem dafür, daß Keime und Bakterien fast komplett ausradiert werden.

Verhindern können Sie die Verunreinigungen, selbstverständlich durch regelmäßiges reinigen, Kalkablagerungen können Sie mit Einsatz von Whirlatoren fast komplett ausmerzen.

Ist das Zahnputzglas jedoch einmal im o. g. Zustand und Sie haben keinen Dampfsauger oder Dampfreiniger zur Hand, gibt es noch folgende Möglichkeiten das Zahnputzglas wieder zur reinigen:

  • heißes Wasser in das Zahnputzglas einfüllen, mit einem Teelöffel Salz (normales Kochsalz reicht völlig aus) vermengen, 1-2 Stunden einwirken lassen, gründlich mit Wasser ausspülen und mit einem Mikrofasertuch nachreinigen
  • dasselbe können Sie anstatt mit einem Teelöffel Salz auch mit einem Essig/Wasser-Gemisch ausprobieren
  • Zahnputzglas oder -becher in die Spülmaschine stecken, wenn die Verschmutzungen nicht allzu stark sind, wird das Glas auch auf diese Weise wieder strahlend rein

 

Antworten zu: Zahnputzbecher reinigen – mit dem Dampfsauger

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ich freue mich über Ihren Beitrag!

*Pflichtfelder