Der kabellose Staubsauger – Dyson DC62 Cordless

Dyson DC62 Cordless – die Nummer 1 unter den kabel- und beutellosen Staubsaugern

Ganz handlich und doch so leistungsstark wie ein Großer – der kabel- und beutellose Staubsauger von Dyson überzeugt auf der ganzen Linie. Wir haben das kompakte Kraftpaket auf Herz und Nieren geprüft und sind restlos überzeugt.

dyson-dc62

Innovatives Design, beste Verarbeitung

Ihr edles Design ist bekanntermaßen ein Markenzeichen der hochwertigen Produkte aus dem Hause Dyson, und auch der DC 62 macht bereits auf den ersten Blick den allerbesten Eindruck. Aber auch in puncto Materialqualität, Verarbeitung und technische Eigenschaften bietet der DC62 Spitzenwerte, mit denen er sich die Bezeichnung „stärkster kabelloser Staubsauger“ voll und ganz verdient.

Leichte Reinigung vom Boden bis zur Decke

Bereits bei der ersten Ingebrauchnahme des DC62 fiel uns auf, wie gut der kleine Kompakte von Dyson in der Hand liegt – und wie leicht er ist. Dass er sich bequem hochheben lässt, verdankt der DC62 aber nicht nur seinem geringen Gewicht von 2,1 Kilogramm, sondern auch seiner gut durchdachten Konstruktion. Denn während sich bei anderen kabellosen Staubsaugern die schweren Komponenten (wie Motor und Akku) in Bodennähe befinden, sind sie hier am Handgriff untergebracht, so dass sie mit einem besonders geringen Hebel bewegt werden können – perfekt für die bequeme Raumreinigung vom Boden bis zur Decke!

Überlegene Technologie

Motor und Akku des Dyson DC62 überzeugen aber selbstverständlich nicht nur durch ihre optimale Platzierung im Gerät, sondern in erster Linie durch ihre Leistung. Der digitale V6-Motor sorgt für eine Saugleistung von bis zu 100 AW und macht den DC62 damit zum Klassenbesten unter den kabellosen Staubsaugern. Positiv bemerkbar macht sich auch der gleichmäßige Verbrauch der Akkuleistung. Eine Besonderheit von Dyson ist das überlegene Filtersystem, denn nur Geräte des britischen Herstellers verfügen über die patentierte Zyklonentechnologie. 15 Zyklone sorgen für höchste Saugkraft und maximale Feinstaubaufnahme. Der Staub wird dabei durch starke Zentrifugalkräfte aus dem Luftstrom entfernt und sogleich in den Schmutzbehälter befördert. So können die Filter nicht verstopfen, und die Saugkraft bleibt gleichbleibend hoch.

Elektrobürste mit Karbonfasern für die Feinstaubaufnahme

Der DC62 ist mit einer Elektrobürste mit feinen Karbonfasern und festen Nylonborsten ausgestattet – ein klares Plus gegenüber herkömmlichen kabellosen Staubsaugern. Denn diese verfügen entweder nur über einfache Bodendüsen (ohne eine rotierende Bürstwalze) oder nur über eine Bürstwalze mit schlichten Nylonborsten, die auf harten Oberflächen oft Staub zurücklassen. Die antistatisch wirkenden Karbonfasern des DC62 nehmen dagegen Feinstaub auch von harten Oberflächen auf, so dass die Bürstwalze auch dort weiterlaufen kann.

Praktische Wandhalterung

Besonders benutzerfreundlich beim DC62 ist auch die Wandhalterung, mit der das formschöne Gerät jederzeit griffbereit aufbewahrt werden kann. Zum Lieferumfang des Dyson DC62 gehören das Gerät, die Wandhalterung, eine Fugendüse und eine Kombi-Zubehördüse.

Dyson DC62 bestellen

Antworten zu: Der kabellose Staubsauger – Dyson DC62 Cordless

  • Also, wenn mein AEG Sauger wieder kaputt ist, was ca noch 3 Monate dauern wird, dann kauf ich mir diesen Dyson. Ich habe den Vorteil der kabellosen Staubsauger kennen gelernt, aber mein AEG wird ca alle 4 Monate defekt. Reparatur das erste Mal gratis, das 2. Mal €120.-. Leider fehlte bis jetzt ein guter Ersatz denn ich, hoffe ich, mit dem Dyson finden werde.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ich freue mich über Ihren Beitrag!

*Pflichtfelder